News und Events

Watch our activity in one place

Litauen

Mit einer der am schnellsten wachsenden Wirtschaften und steigenden Produktivitätsraten in der EU, hat das Land genau die richtigen Zahlen, um gewinnorientiertes Arbeiten für alle produzierenden Unternehmen zu ermöglichen.

  • BIP: 2014 3.4% / 2015 2.1% / 2016 2.4% / 2017 4.4% / 2018 3.7% / 2019 3.9%

    Quelle: Bank of Lithuania, 2018

  • Mitglied der Europäischen Union und NATO, Teil der Eurozone und des Schengenraums.
  • Weltrangliste:
  • Erster Platz unter den CEE-Staaten im Bereich Arbeitnehmermotivation 

    Quelle: IMD Talent Report, 2016

  • 11 Platz im Bereich Erleichterung der Geschäftsaktivitäten

    Quelle: World Bank, Ease of Doing Buisness, 2018

  • 16 Platz im Bereich Wirtschaftsfreiheit

    Quelle: Heritage Foundation, 2018

  • 39 Platz im Index ‚Globale Wettbewerbsfähigkeit‘

    Quelle: World Economic Forum, 2017

  • Exporte[wähle Vorjahr]: 2014 3.5% / 2015 -0.4% / 2016 2.9% / 2017 10.4%

    Quelle: Statistics Lithuania, 2018

  • 50,4% oder zweithöchster im Bereich: EU-Anteil von Jugendlichen [25-29 Jahre] mit Hochschulbildung

    Quelle: Eurostat, 2016

  • 84% Englisch-Kompetenz 

    Quelle: Population census, 2011

  • 4 Platz in der EU im Bereich Bachelor-Absolventen in Wissenschaft, Mathematik, Informatik, Maschinenbau, Produktion und Konstruktion 

    Quelle: Eurostat, 2014

  • Durchschnittsgehalt: 1307 Euro 

    Quelle: Statistics Lithuania, 2018

  • Produktivität der Arbeitskräfte: Litauen 4,4 / EU-Durchschnitt 1,5 / Polen 3,2 / Lettland 3,9 / Deutschland 0,7

    Quelle: Eurostat, 2017

  • Steuern: 0% Einkommenssteuer in den ersten 10 Jahren und 7,5% für die nächsten 6 Jahre sowie 0% Immobiliensteuer in Freihandelszonen.
  • WiFi: beste Internetgeschwindigkeit in den CEE-Staaten 

    Quelle: Global Competitiveness Report, 2016-2017

     und 8 Platz weltweit für

    Quelle: Open Signal, 2017

    flächendeckende mobile Datengeschwindigkeit

Follow us on Linked In