News und Events

Watch our activity in one place

Eimantas Kiudulas

Eimantas arbeitet seit über 20 Jahren an Projekten freier Wirtschaftszonen. Bereits im Jahr 1999 erarbeitete und implementierte Eimantas die Geschäfts- und Marketingstrategien der ersten beiden FEZ Litauens, und 2001 schloss er sich dem FEZ-Projekt in Klaipėda an, das nach mehr als einem Jahr erfolgreich für litauische und ausländische Investoren geöffnet wurde. Dank Eimantas und seinem Team ist die FEZ Klaipėda derzeit die größte Freihandelszone in Litauen, mit einem Gesamteinkommen für die Anleger, das 1,2 Milliarden übersteigt. Neben seiner Haupttätigkeit bei der FEZ ist Eimantas auch Vorstandsmitglied mehrerer Biotechnologieunternehmen und Mitglied des Aufsichtsrats der AG „Klaipėdos Nafta“.

Follow us on Linked In